DPR-Prüfungsschwerpunkte 2021...

Die DPR hat am 9.11.2020 die Prüfungsschwerpunkte für das Jahr 2021 bekannt gegeben: IAS 1 Darstellung des Abschlusses: Angaben bezgl. der Unternehmensfortführung, zu wesentlichen Ermessensentscheidungen und Schätzunsicherheiten sowie die Darstellung von COVID-19 Sachverhalten im Abschluss; IAS 36 Wertminderungen von Vermögenswerten; IFRS 9 Finanzinstrumente und IFRS 7 Finanzinstrumente Angaben; IFRS 16 Leasingverhältnisse; IAS 24 Angaben über Beziehungen zu nahe stehenden Unternehmen und Personen; §315 HGB Konzernlagebericht – Risikoberichterstattung unter Beachtung der Auswirkungen von COVID-19; insbesondere die hinreichende Beurteilung und Beschreibung der COVID-19 bedingten Risiken sowie der Einklang zwischen Risiko- und Prognoseberichterstattung. Bei den ersten vier genannten Prüfungsschwerpunkten handelt es sich um die am 28.10.2020 durch die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA veröffentlichten Prüfungsschwerpunkte, die von den nationalen Aufsichtsbehörden bei ihrer Prüfung im Rahmen des Enforcement-Verfahren (z.B. DPR) zu beachten...

Neue Bilanzregel: „IFRS 16 war eine gewaltige Aufgabe“...

Ab diesem Geschäftsjahr muss der neue Leasingstandard IFRS 16 erstmals angewandt werden, und der Weg dahin war für viele Unternehmen eine Mammutaufgabe. „Bei einigen wird auch jetzt noch hektisch am letzten Feinschliff gearbeitet“, berichte BDO-Wirtschaftsprüfer Jens Freiberg im Talk mit FINANCE-TV. Besonders heikel – vor allem unter Analysten – war im Vorfeld die Frage, wie stark sich die bilanzielle Verschuldung durch die neue Regel erhöhen wird. In einer Untersuchung der aktuellen Dax30-Geschäftsberichte hat Freiberg genau diese Frage analysiert und ist zu gemischten Ergebnissen gekommen. Wie sich die Kennzahlen von Deutschlands Konzernen verändern werden und warum IFRS 16 schon wieder neue Fragen aufwirft – der Talk bei FINANCE-TV. Quelle: Neue Bilanzregel: „IFRS 16 war eine gewaltige Aufgabe“   Bitte beachten Sie, dass die PRICO Treuhand GmbH keinerlei Haftung für die Inhalte verlinkter Seiten...

IDW RS HFA 50: Modulentwurf IFRS 1 – M 1 veröffentlicht...

Nachfolgend stellen wir Ihnen den aktuellen Modulentwurf des IDW zu IFRS 1 vor: Der Modulentwurf IFRS 1 – M 1 befasst sich mit dem Übergang von einem kombinierten Abschluss auf einen IFRS-Konzernabschluss für einen Geschäftsbereich aufgrund eines geplanten Börsengangs. Quelle: IDW RS HFA 50: Modulentwurf IFRS 1 – M 1...

DPR Prüfungsschwerpunkte 2018...

Über den nachfolgenden Link können Sie die Prüfungsschwerpunkte des Geschäftsjahres 2017 einsehen: https://www.frep.info/docs/pressemitteilungen/2017/20171123_pm.pdf   Sie haben Fragen hierzu? Dann kontaktieren Sie die PRICO TREUHAND GmbH ihren Spezialisten für Rechnungslegung und AUDIT...

DPR Prüfungsschwerpunkte 2019...

Über den nachfolgenden Link können Sie die Prüfungsschwerpunkte des Geschäftsjahres 2018 einsehen: https://www.frep.info/docs/pressemitteilungen/2018/20181115_pm.pdf Sie haben Fragen zu den Prüfungsschwerpunkten? Dann kontaktieren Sie uns die PRICO TREUHAND GmbH ihren Spezialisten für Rechnungslegung und AUDIT...

DPR Prüfungsschwerpunkte 2020...

Über den nachfolgenden Link können Sie die Prüfungsschwerpunkte der DPR für die Jahresabschlüsse 2019 einsehen. Es sind die erwarteten Schwerpunkte, mitunter IFRS 16, Goodwill Impairments, Auswirkungen des neuen IFRS 16 auf Lageberichte, etc. DPR 2020_pm Sie haben Fragen hierzu? Dann kontaktieren Sie uns die PRICO TREUHAND GmbH. Wir sind Ihr Spezialist für Rechnungslegung und AUDIT...